Ein Unternehmen der April-Gruppe

Die 1988 gegründete APRIL ist eine internationale Gruppe für Versicherungsdienstleistungen mit Niederlassungen in 28 Ländern. Sie bietet ihren Kunden ein einfaches und zugängliches Versicherungs-Know-how.

Die 3 900 Mitarbeiter entwickeln, vertreiben und verwalten spezialisierte Versicherungslösungen (Gesundheit und Vorsorge, Schaden, Mobilität und Rechtsschutz) sowie Assistance-Leistungen für Partner, Privatkunden, Geschäftskunden und Unternehmen.

Die von Euronext Paris (Abteilung B) notierte Gruppe erzielte 2018 einen konsolidierten Umsatz von 997,2 Mio. Euro.

3 900 Mitarbeiter

In Europa, Amerika und Asien, Afrika und Naher Osten

997,2 Millionen Euro Umsatz im 2018

Menü schließen